Zum Hauptinhalt navigieren

Es geht nur gemeinsam

Ihr Kind erlebt in unserer Kita einige prägende Jahre. Sie als Eltern haben gemeinsam mit den Pädagogen die Aufgabe, Ihr Kind dabei zu unterstützen und zu begleiten. Sie kennen Ihr Kind am besten und haben Ihre ganz eigenen Erfahrungen bei der Erziehung Ihres Kindes. Diesen „Schatz“, Ihr Wissen um die Vorlieben und Stärken Ihres Kindes wollen wir nutzen, um Ihrem Kind ganz individuell gerecht zu werden. Dabei steht das gemeinsame Bemühen um die Entwicklung und das Wohlbefinden Ihres Kindes im Mittelpunkt der Zusammenarbeit mit Ihnen.

Eine Erziehungspartnerschaft mit Ihnen bedeutet für uns:

  • Ihnen als Eltern mit einer Haltung des Respekts und der Gleichwürdigkeit zu begegnen.
  • Sie als die wichtigsten Bezugspersonen in die Planung, Durchführung und Reflexion des Kindergartenalltages einzubeziehen.
  • Den Kita-Alltag durch Dokumentationen für Sie transparent zu machen.
  • Mit Ihnen gemeinsam die Aufnahme ihres Kindes durch eine individuelle Eingewöhnungsphase zu ermöglichen.    
  • Sie regelmäßig zu Elternabenden und jährlich stattfindenden Entwicklungsgesprächen einzuladen.
  • Eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Elternrat zu pflegen.
Kita Gorbitzer Früchtchen
in freier Trägerschaft des Omse e.V.

Ihr Feedback ist uns wichtig!

Gerne nehmen wir Hinweise, Anregungen und Beschwerden unserer Eltern bezüglich unserer Arbeit bei den Gorbitzer Früchtchen entgegen und nutzen diese als Impuls zur gemeinsamen Reflexion und Weiterentwicklung.

Feedbackinstrumente | PDF 376 KB

Wollen Sie mit uns gemeinsam erziehen?

Informieren Sie sich über die Anmeldung ihres Kindes in unserer Kita.

alle Informationen zur Anmeldung

Was können Sie noch tun?

Über den Gruppenalltag hinaus gibt es noch weitere Gelegenheiten, bei denen Sie sich einbringen und beteiligen können. Dazu zählen:

  • Begleitung von Ausflügen
  • Feste und Aktionen
  • Projekte und Angebote im "Treff-Lise"
  • Arbeitseinsätze
  • Elternrat

Was macht der Elternrat?

Er sichert die enge Zusammenarbeit zwischen den Familien und der Kita und vertritt die Interessen der Eltern. Zu Beginn des neuen Kita- Jahres werden im Elternabend der einzelnen Gruppenbereiche die Elternrat-Vertreter gewählt.

Die Mitglieder des Elternrates werden durch die Kita- Leitung über Entwicklungen und Vorhaben informiert. Sie unterstützen bei Reflexionen und anstehenden Aufgaben und haben ein Mitspracherecht bei wichtigen Entscheidungen. Die Sitzungen des Elternrates finden aller sechs Wochen statt.

Orientierungshilfe für die Arbeit des Elternrates | PDF 219 KB
Elternrat
Kita Gorbitzer Früchtchen