Zum Hauptinhalt navigieren

Emotionen und Gefühle bei den "Erdbeerstrolchen"

...es entstand eine Gefühlsampel, in der jedes Kind seine momentane Gefühlslage mit einer personenbezogenen Klammer anbringen konnte, einige Wutbälle welche mit Sand gefüllt sind sowie ein Thementablett auf dem themenbezogene Bücher zum kommunikativen Austausch in der Gruppe einladen.

Basierend auf dem Gelernten über Gefühle und Emotionen malten die Jungen und Mädchen Bilder zum Thema. In den Gesprächskreisen erarbeiteten die Kinder gemeinsam mit den Pädagogen*innen Verhaltensregeln welche auf Bildern dargestellt sind.

Diese hängen nun gut sichtbar in den Gruppenräumen der Erdbeerstrolche.